Tag: Die Zukunft

Review 1
Allgemein / 12. November 2021

Review 1

Das erste Review des Fokusprojekts 2021/22 ist bereits durch und damit wurde ein erster Meilenstein erreicht. Die beiden Module ‘Flugzeug’ und ‘Wasserstoff’ stellten ihre Konzepte zu den technischen Systemen vor, welche dann vom Publikum, allen voran von Prof. Dr. Konrad Wegener und Dr. Josef…

e-Sling gewinnt den “Inspiring Student Award”
Allgemein / 8. November 2021

e-Sling gewinnt den “Inspiring Student Award”

Letzte Woche sind 5 Mitglieder unseres Teams nach Toulouse gereist, da sie für den “Inspiring Student Award” vom Excellence Club Aerospace nominiert wurden und wir freuen uns sehr, dass e-Sling den Preis gewonnen hat! Der Event fand am 26. Oktober statt im Aerospace Innovation…

Hydrogen Expo 2021 Bremen
Allgemein / 25. October 2021

Hydrogen Expo 2021 Bremen

Drei Teammitglieder besuchten vom 20.10.2021 bis 21.10.2021 die Hydrogen Technology Europe Expo, sowie die Carbon Capture Technology Europe Expo in Bremen, Deutschland.      Um mit den neusten Technologien in der Wasserstoffindustrie vertraut zu werden und um mit den marktführenden Firmen in diesem Sektor in…

Testen des Elektomotors und des Inverters bei e+a
Uncategorized / 25. May 2021

Testen des Elektomotors und des Inverters bei e+a

Unser Partner e+a hat uns letzte Woche ermöglicht den Elektromotor und den Inverter in ihrem Prüffeld bei ihrem Hauptsitz in Möhlin zu testen. Für diese Gelegenheit sind wir ihnen sehr dankbar. Zusammen mit einem Ingenieur von e+a konnten wir einen wichtigen Teil des elektrischen Antriebsstranges auf Herz und Nieren überprüfen.

Zusammenbau Elektromotor
Allgemein / 25. May 2021

Zusammenbau Elektromotor

Letzte Woche haben wir den Elektromotor zusammengebaut. Damit konnte ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Startbahn gemacht werden. Dies wäre ohne unsere Partner e+a und Heinz Baumgartner AG nicht möglich gewesen.

Fluidstromoptimierungen im Flügel
Allgemein, Meet the Team / 29. April 2021

Fluidstromoptimierungen im Flügel

Da die Batteriemodule in den Flügeln aus 19 verschiedenen Zellschichten bestehen, und diese jeweils Stirnseitig durch eine Wasserglykol-Mischung gekühlt werden sollten, ergeben sich viele parallele Strömungen. Optimalerweise sollen alle diese Ströme ungefähr gleich gross sein, um eine möglichst gleichmässige Kühlung der Batteriezellen zu erreichen. So dass der Fluidstrom auch bei den fertigen Teilen noch beeinflusst werden kann, werden Schrauben verschieden weit in die Kühlkanäle eingeschraubt.

Frohes neues Jahr 2021!
Allgemein / 11. January 2021

Frohes neues Jahr 2021!

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen und Ihr Engagement.

1 2