Aero Friedrichshafen

11. May 2022 / by patrick in Allgemein

Vom 27. – 30. April fand die Aero Friedrichshafen statt. Die Messe für die Allgemeine Luftfahrt findet jährlich statt. Bei 600 Ausstellern aus 35 Nationen zieht die Expo etwa 33’000 Besucher an. e-Sling war mit einem Stand auch als Aussteller vertreten und konnte seine Projekte präsentieren. Über vier Tage hinweg konnten so spannende Gespräche mit den vielen Besuchern geführt und neue Kontakte geknüpft werden. Alle Teammitglieder von e-Sling hatten zudem die Möglichkeit, alle anderen Stände der Messe zu besuchen und hautnah zu erfahren, wohin sich die Branche der allgemeinen Luftfahrt entwickelt.

Tags:

1 Comment

  • Oscar Reinhard Bürgis / 17. May 2022

    Das Hauptproblem scheint mir die Batterie, bzw. deren Leistung zu sein. Sollte die Silizium-Nano-Batterie des Ex-Ingenieurs von Tesla “formbar” sein, sodass die Batterie im Flügel oder im Rumpf eingebaut werden kann, sit das Problem gelöst. Diese Batterie macht aus einem Auto mit 500Km Reichweite eines mit bis zu 15’000 Km. Die Batterie ist leichter lass die bisherigen und isst auch billiger! Ihr Flugzeug hätte eine Motorenlaufzeit bei gleichem Batteriegewicht, wie bei Benzinberieb von mind. 50 Stunden! Es kann also ein doppelt so starker Motor eingebaut werden, was bei 3+1 Insassen auch empfehlenswert ist.
    Insgesamt jedoch eine hervorragende Arbeit. Herzliche Gratulation.

Comments are closed.